Ausbildungsbeginn

01. August

eines jeden Jahres

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Verkürzung möglich

Ausbildungstyp

Duales System

Praxis im Betrieb, Theorie in der Berufsschule

Hier wird handwerkliches Geschick eingesetzt!

Um die Fahrzeuge unserer Kunden – meist nach einem Unfall – wieder betriebssicher und verkehrstauglich zu machen. Hier lernst Du alle erforderlichen Fertigkeiten, wie z. B. neuartige Verbindungs- und Fügetechniken sowie Rückformtechniken, um die verschiedenen Fahrzeugmaterialien fachgerecht bearbeiten zu können. Du wirst lernen wie beschädigte Karosserien wieder instandgesetzt oder undichte Stellen beseitigt werden. Bald wirst Du verstehen welche Rolle die Autoelektronik, Fahrwerktechnik oder Kunststofftechnik spielen und mit der Zeit wirst Du die Techniken wie Kleben, Löten und Schweißen erlernen.

mechatroniker

Voraussetzungen:

– Handwerklich begabt und ein gutes Gespür für Form und Linie
– Technik und Design begeistert
– Gute Noten in Mathematik und Physik / Naturwissenschaften
– Einen guten Realschul- oder einen sehr guten Hauptschulabschluss

Neues aus der Talentschmiede

Praktikum bei Walter Schneider

Hallo, ich bin Marvin, 16 Jahre alt und ich absolviere gerade mein Praktikum am Walter ...

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Wir begrüßen ganz herzlich unsere neuen Auszubildenden und wünschen einen guten Start. 🙌 ...

Die Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker

Hallo Zusammen! 😊 Ich bin Andrej, 18 Jahre alt und ich befinde mich aktuell noch ...

Abdullah und seine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker

Hallo Zusammen! 😊 Ich bin Abdullah, 18 Jahre alt und ich befinde mich im ersten ...

Selim und seine Ausbildung zum Mechatroniker für Karosserieinstandhaltungstechnik

Hallo Zusammen! 😊 Ich bin Selim, 19 Jahre alt und ich befinde mich aktuell im ...

Eindrücke vom Praktikum bei Walter Schneider

Hallo Zusammen, ich bin Harun und ich absolviere gerade mein freiwilliges Praktikum in der Walter ...