Abdullah Talentschmiede

Hallo Zusammen! 😊

Ich bin Abdullah, 18 Jahre alt und ich befinde mich im ersten Lehrjahr meiner Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker bei Walter Schneider am Standort Ferndorf.

Wie bin ich auf das Unternehmen und die Ausbildung gekommen?

Durch Verwandte und Freunde habe ich schon seit meiner Kindheit sehr viel Interesse und Spaß am Schrauben. Daher wusste ich ziemlich genau, dass ich nach meinem Schulabschluss den Beruf des Kfz-Mechatronikers erlernen möchte.

Was sind meine Tätigkeiten als Kfz-Mechatroniker?

Die Aufgabenfelder eines Kfz-Mechatronikers sind der abwechslungsreich und breit gefächert. Man beschäftigt sich mit Inspektionen und verschiedenen anderen Servicearbeiten, man führt Räderwechsel durch und man ist zuständig für das Um- & Nachrüsten der verschiedenen Fahrzeugkomponenten.
Zusätzlich dazu eignet man sich während der Ausbildung und auch danach natürlich auch sehr viel allgemeines Wissen durch die Erfahrungen der Kolleg*innen an.

Welche Tätigkeiten machen mir besonders Spaß?

Mir persönlich macht es am meisten Spaß, defekte Bauteile eines Motors instand zu setzen und diesen wieder zum Laufen zu bringen. Dieser Erfolg ist für mich eines der schönsten Gefühle!

Welche Bereiche habe ich bis jetzt in meiner Ausbildung kennenlernen dürfen?

Bis jetzt war ich in der Kfz-Werkstatt und in der Karosseriewerkstatt eingesetzt.

In welchem Bereich bin ich aktuell eingesetzt und was gehört zu meinen Hauptaufgaben?

Zurzeit bin ich in der Kfz-Werkstatt eingesetzt. Zu meinen Hauptaufgaben gehört das Durchführen von Wartungen und Reparaturen. Dazu zählen dann Inspektionen, Ölwechsel, Bremsenwechsel, das Durchführen von Fehlersuchen, und vieles mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.